Wenn die Visualisierung Emotionen erzeugt

Zum Blog

Produktfotografie: Wenn die Visualisierung Emotionen erzeugt

"Ein Bild sagt mehr aus als tausend Worte." Es beeinflusst die Botschaft, die hinter Ihrem Produkt steht und die Sie der Zielgruppe vermitteln möchten. Um sich im Wettbewerb hervorzuheben und Ihr Produkt in den Fokus zu stellen, ist die professionelle Produktfotografie ebenso wichtig wie die Qualitätsmerkmale Ihrer Angebote.

Worin unterscheidet sich ein Foto von einem Produkt von wirklicher Produktfotografie, durch die Sie Kunden gewinnen und die Wertigkeit Ihrer Produkte ins Augenmerk stellen?

Die Visualisierung ist in der heutigen Zeit ein nicht zu unterschätzender Multiplikator Ihrer Erfolge im Internet. Online-Käufe schließen das haptische Erleben aus, wodurch potenzielle Kunden die bildliche Darstellung von Produkten mit gesteigerter Aufmerksamkeit betrachten. Viele Onlineshop-Betreiber und E-Commerce-Unternehmer haben die Produktfotografie in der Vergangenheit selbst vorgenommen. Doch die gewünschte Wirkung blieb aus. Die professionelle Produktfotografie basiert auf langjähriger Erfahrung des Fotografen, auf modernsten Technologien, der richtigen Belichtung und Inszenierung des Bildgegenstandes und auf der maßgeschneiderten Nachbearbeitung.

"Heute entscheiden Kunden nicht mehr nach Bedarf, sondern nach ihren Emotionen."

Erzeugt ein Foto Emotionen und erzeugt den Wunsch, ein Produkt besitzen zu wollen, wird aus dem Besucher einer Homepage ein Kunde, der einen Verkaufsabschluss tätigt und einer unausgesprochenen Aufforderung zur Handlung folgt. Nicht allein in der Google Bildersuche, sondern ebenso auf Amazon oder bei eBay und in sozialen Netzwerken sorgt die professionelle Produktfotografie für Aufmerksamkeit und Akzeptanz. Artikelbilder sind mehr als die Ablichtung eines Angebots, das dem Kunden vorgestellt und in visueller Form präsentiert wird. Die professionelle Produktfotografie lässt Wünsche entstehen und erzählt eine Geschichte, die dem Produkt eine völlig neue und ansprechende Aura verleiht.

Die Produktfotografie entscheidet über die Akzeptanz

Ehe sich ein Interessent eine Artikelbeschreibung durchliest oder sich näher mit den Eigenschaften Ihres Produkts auseinandersetzt, sieht er das Foto und bildet sich eine erste Meinung. Factum: Die Entscheidung für oder gegen einen Kauf entsteht in den ersten drei Sekunden. Dabei spielt das Unterbewusstsein eine übergeordnete Rolle und wirkt sich maßgeblich auf das Interesse oder den Klick zur Konkurrenz aus.

Zuerst steht ein Bild.

Dieses kann überzeugen und das Herz sprichwörtlich höher schlagen lassen, Besucher zur umfassenden Information des Artikels verleiten und zum Kauf motivieren. Dabei macht die eigentliche Aufnahme nur einen Teil der Produktfotografie aus. Denn die Wirkung wird durch die Nachbearbeitung und die Erstellung im richtigen, an der Plattform der Präsentation orientierten Format optimiert. Die professionelle Produktfotografie ist für Suchmaschinen optimiert und steigert die Sichtbarkeit im Web.

Jeder Websitebesucher ist individuell und klickt mit einem anderen Anspruch auf einen Shop. Daher sind auch nur individuelle, auf die Zielgruppe und die Unternehmensphilosophie abgestimmte Produktfotos wirklich effektiv und zielführend. Die Qualität und Performance, der erste Eindruck und die Gesamtwirkung der Bebilderung in Übereinstimmung mit der Produktbeschreibung sind letztendlich die Faktoren, die erfolgreiche Unternehmen von weniger erfolgreichen Anbietern unterscheiden.

Die Produktfotografie stellt Ansprüche ohne Kompromisse

Bei einem Produktfoto geht es nicht ausschließlich um die Attraktivität des Produkts, sondern vielmehr um die Inszenierung, die Wirkung der Darstellung. Durch die professionelle Produktfotografie steigen das Image, die Werbewirkung, die Zielgruppenakzeptanz und Umsatz.


Letzte Beiträge

Produktfotografie in Perfektion

Wir haben unseren Service überarbeitet - Perfektion und Service ist das A und O. Gestochen scharf Bilder durch Rendering-Service, direkte Kommunikation mit dem Fotografen, hochauflösend und farbecht für Web und Print.
03.05.2019

Produktfotografie selber machen

Professionelle Produktfotografie ist unerlässlich, wenn es darum geht, Produkte online zu verkaufen. In unserem kleinen Tutorial geben wir euch Tipps und Tricks zum selbst probieren.
15.04.2019

Suchmaschinenoptimierung - Teil 1

Wurde eine Webseite erstellt und ist online, benötigen die Betreiber als nächstes Besucher. In der Regel ist dieses Vorhaben mit einem wesentlich größeren Aufwand verbunden als die Programmierung der Website. Bei uns erfährst du mehr!
15.01.2019

Food Fotografie - Das Auge isst mit

Wer schon einmal in einem guten Kochbuch geblättert hat, der weiß, dass die später nach den Rezepten selbst gekochten Gerichte nur selten so aussehen, wie auf den Fotos. Essen zu fotografieren ist eine echte Herausforderung, vor allen Dingen dann, wenn es appetitlich und frisch aussehen soll.
17.12.2018

Folge uns

Teilen

Produktfotografie-24h Logo

Produktfotografie-24h GmbH - Produktfotografie & Bildbearbeitung vom Profi

Das perfekte Produktfoto lebt nicht allein von der Aufnahme in hoher Auflösung und der gewünschten Skalierung nach Ihrem Bedarf. Perfektion ist das Ergebnis aus Erfahrung, technischer Spezialisierung und der Marktkenntnis, worauf Ihre Kunden beim Blick auf Artikelbilder primären Wert legen. Wir bieten Ihnen Produktbilder, mit denen Sie auf den ersten Blick überzeugen und so für eine schnelle Kaufentscheidung auf emotionaler Basis sorgen. Die Produktbilder stellen Ihre Artikel von ihrer schönsten Seite dar und geben dem Kunden den Einblick, durch den der Wunsch zum Besitz entsteht. Dabei sind Einzigartigkeit und Stil zwei wichtige Module, auf denen jedes Produktfoto aus unserem Angebot aufbaut.

Autor

Sascha Holfeld